Air Max replica

Thank you and good afternoon, everyone. Thank you for joining us today to discuss Nike’s fiscal 2007 third quarter results. We issued our results about an hour ago. If you need to reference them, you can find our press release — which includes the reconciliations the operator mentioned between GAAP and non-GAAP reported items — at our website at www.nikebiz.com.Joining us on today’s call are Nike Inc. CEO, Mark Parker; Nike Brand President, Charlie Denson; and Nike Inc. Chief Financial Officer, Don Blair. Both Mark and Don have brief prepared remarks, and Charlie will be on hand for the question period to give you his perspective and insight on the Nike Brand.So langsam kommen die Sneaker Editions für die anstehenden Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro an den Start. Einen Anfang macht hier Nike mit dem nostalgischen Nike Air Pegasus 92 Premium ?Olympic USA“. Der Low-Top ist inspiriert vom Track and Field Colorway der legend?ren Olympiade 1992 in Barcelona.

Bei aller Fu?balleuphorie um die EM geht ein wenig unter, dass in wenigen Wochen auch die Olympischen Sommerspiele beginnen. Am 5. August wird in Rio de Janeiro das olympische Feuer entzündet. Zu diesem globalen Sportevent werden zahlreiche Special Editions und Colaborations im Sneaker Game erwartet. Asics steht etwa mit dem Rio Pack schon in den Startl?chern. Jetzt legt Nike mit dem Nike Air Pegasus 92 Premium ?Olympic USA“ schon mal ordentlich vor. Der Sneaker erscheint knapp einen Monat vor der Er?ffnungsfeier am 7. Juli 2016. Mit seinem Namensbezug zur griechischen Mythologie ist der Nike Air Pegasus die perfekte Silhouette für eine Olympia Edition.

Der Nike Air Pegasus 92 Premium ?Olympic USA“ widmet sich ganz den Sommerspielen vor 24 Jahren in Barcelona. Das Colorway ist damaligen Design für das Track and Field Team der USA angelehnt. Insgesamt konnten die Amerikaner 1992 108 Medallien gewinnen, was den zweiten Platz im Medallienspiegel bedeutete. Besser war nur das ?Vereinte Team“ – eine Besonderheit der Olympischen Spiele von 1992, bei dem sich die ehemaligen Sowjet Staaten zusammenschlossen. Nike widmet den Nike Air Pegasus 92 Premium ?Olympic USA“ kurz vor Rio 2016 den damaligen Erfolgen der US-Leichtathleten.Der Nike Air Pegasus 92 Premium ?Olympic USA“ kommt im Modell von 1992, das weitestgehend auf dem Nike Air Pegasus 1989 basiert. Das wei?e Upper aus Leder und Mesh wird von roten, blauen und goldenen Highlights erg?nzt und ist so ein sehr amerikanisches Colorway. Die Tongue und die Heel ziert das blau-rote Logo des Team USA Track & Field. Von der wei?e Midsole heben sich goldene Elemente ab.Der Nike Air Pegasus 92 Premium ?Olympic USA“ erscheint am 7. Juni. Bei TGWO ist er für 115€ zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.